logo-pksav.png


Porträt

Die Pensionskasse des Schweizerischen Apothekervereins (PK SAV) wurde 1959 vom Schweizerischen Apothekerverein für Schweizer Apothekerinnen und Apotheker gegründet. Sie hat begonnen sich im Jahr 1985 zu entwickeln, als die 2. Säule für die Angestellten obligatorisch geworden ist. 

Das Hauptorgan der Pensionskasse ist der Stiftungsrat, welcher aus je vier Mitgliedern von Vertretern der Arbeitgeber und Arbeitnehmer besteht.

© copyright CPSSPh | Rue Pedro-Meylan 7, Postfach 6124, 1211 Genf 6